Nach Oben

Credits

keyboardraspberry piShell

Didaktik der Informatik

MehrKontakt

Über Uns

Seit 2018 wird die Arbeitsgruppe Didaktik der Informatik (DDI) von Dr. Steffen Jaschke geleitet. Als Teil des Departments Elektrotechnik und Informatik und dem Lehrstuhl für Ubiquitous Computing (ubicomp) sind wir insbesondere zuständig für die fachdidaktische Ausbildung in den Lehramtsstudiengängen mit Unterrichtsfach Informatik. In Forschung und Lehre befassen wir uns unter anderem mit folgenden Punkten:

Lehramt Informatik

An der Universität Siegen bilden wir Informatiklehrkräfte für folgende Schulformen aus:

  • Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen
  • Gymnasien und Berufskolleg
  • Wir empfehlen die Kombination mit einem weiteren MINT-Fach. Alle Fächerkombinationen finden Sie im Lehramtsnavi

    Digitale Bildung

    Die Informatik spielt im Megatrend Digitalisierung eine besondere Rolle. Sie bildet die technologische Grundlage aller digitalisierten Prozesse und gleichzeitig ist Sie Werkzeug, um moderne Bildungsangebote zu gestalten.

    Medien Informatik

    In den meisten Bildungseinrichtungen spielen E-Learning Plattformen, Open Educational Resources (OER) sowie deren technologischen Grundlagen wie Audio-/Videotechnik, Standardisierung, Softwareentwicklung etc. eine zunehmende Rolle und sind Teil unseres Arbeitsgebietes.


    Dr. Steffen Jaschke

    Dr. Steffen Jaschke

    Dr. Steffen Jaschke
    Leiter DDI

    Stefan Schramm

    Stefan Schramm

    Stefan Schramm
    Lehrbeauftragter

    Sven Jacobs

    Sven Jacobs

    Sven Jacobs
    Hilfskraft

    Dagmar Rautmann

    Dagmar Rautmann

    Dagmar Rautmann
    Sekretariat

    Theorie | Praxis

    Eine konsequente Theorie-Praxis-Verzahnung zeichnet die Didaktik der Informatik an der Universität Siegen aus. Bereits in den ersten Semestern arbeiten die Studierenden mit modernen Unterrichtsmitteln in gut ausgestatteten Laboren. In verschiedenen Kooperationen wird Unterricht selbstständig geplant und durchgeführt. Im Rahmen der Projektgruppen, Praktika und Abschlussarbeiten können individuelle Forschungsprojekte durchgeführt werden.

    Informatik

    Das Lehramtsstudium ist eng an das Fachstudium Informatik angelehnt. Polyvalent angebotene Module sorgen für eine solide Basis informatischer Kompetenzen.

    Unterrichtspraxis

    Die praktischen Erfahrungen im Unterricht sind unabdingbar und werden in verschiedenen Praktika vom Bachelorstudium bis zum Masterabschluss gefördert.

    Forschung

    Die Forschung fokussiert auf die technischen Aspekte informatischer Bildung und der Entwicklung und Erprobung von Informatiksystemen im Informatikunterricht.

    Lehre

    Lehrveranstaltungen im Überblick

    Die amtlichen Modulhandbücher, fachspezifischen Bestimmungen und Prüfungsordnungen finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB). Hier finden Sie eine kurze Darstellung der vom Team angebotenen Lehrveranstaltungen.

    Didaktik der Informatik I
    (DDI-I)

    Vorlesung und Übung

    Im Bachelorstudium steht die Einführung in die theoretischen Konzepte sowie die Erprobung informatischer Unterrichtshilfen im Vordergrund.

    Didaktik der Informatik II
    (DDI-II)

    Seminare

    Im Masterstudium werden eigene fachdidaktische Studien geplant und im Praxissemester durchgeführt. Fachdidaktische Themen werden wissenschaftlich bearbeitet.

    Medieninformatik in der Bildung
    (MidB)

    Vorlesung und Übung

    Sowohl im Lehramtsstudium als auch im Studiengang Medieninformatik sind digitale Medien Gegenstand der Forschung und Lehre.

    Projektgruppen

    Gruppen ab 3 Studierende

    Wir freuen uns immer über Projektgruppen mit Studierenden aus dem Lehramt Informatik. Die jeweilige Projektaufgabe resultiert i.d.R. aus den aktuellen Lehr- und Forschungstätigkeiten. Sollten wir Ihnen ausnahmsweise kein spannendes Thema anbieten können, so ist Ihrer Kreativität keine Grenze gesetzt,

    Abschlussarbeiten

    Bachelor oder Masterarbeiten.

    Analog zu den Projektgruppen können Sie aus einer Vielzahl von Themen wählen oder sich Ihrer eigenen Forschungsfrage widmen. Wichtig ist hier, dass Sie sich frühzeitig, bestenfalls ein Semester vor der Bachelor-/Masterarbeit, melden.

    Unsere Labore

    In Kleingruppen oder als Einzelarbeit wird Unterricht praktisch erarbeitet und erprobt. Dazu stehen Ihnen moderne Unterrichtsmittel und ruhige Lernorte zur Verfügung. Von Informatik mit Papier-und-Bleistift über Microcomputer bis hin zur Abbildung von industriellen IT-Prozessen kann geforscht und gelehrt werden [in Bearbeitung].

    Kontakt

    Tel: +49 (0) 271 740-2665
    Fax: +49 (0) 271 740-12665

    Hölderlinstraße 3 (Raum H-F 109)
    57076 Siegen/Weidenau

    steffen.jaschke@uni-siegen.de
    www.ddi-siegen.de